Naturliebhaber herzlich willkommen

Pönitz am See

Malerisch zwischen dem Großen und dem Kleinen Pönitzer See gelegen zieht Pönitz am See besonders im Sommerhalbjahr viele Naturliebhaber an die Lübecker Bucht. Die Idylle der weitestgehend naturbelassenen Moor-, Wald- und Wasserlandschaft lockt zu ausgiebigen Wander- und Radtouren in alle Himmelsrichtungen des Landschaftsschutzgebiets Pönitzer Seenplatte. Zahlreiche Badestellen an den Seen versprechen erfrischende Abkühlung zwischendurch und auch die Scharbeutzer Ostseestrände sind in etwa fünf Fahrminuten zu erreichen.

Im Museum für Regionalgeschichte erwarten Sie neben einem original slawischen Fischerboot auch eine umfangreiche Puppen- und Spielzeugsammlung sowie Filmvorführungen, Lesungen und Vorträge. Begeisterte Reiter können in der Region ausgedehnte Ausritte unternehmen und Anglern präsentiert sich der benachbarte Taschensee als gutes Fangrevier. Wer im Urlaub auf ein bisschen Action nicht verzichten möchte, besucht Deutschlands fünftgrößten Erlebnispark, den HANSA-PARK in Sierksdorf.

Verbringen Sie Ihren nächsten Ostseeurlaub in Pönitz am See – die passende Unterkunft wartet bereits auf Sie: