Familiär und beschaulich

Haffkrug an der Ostsee

Haffkrug ist einer der ältesten Orte in der Lübecker Bucht und gehört zur Gemeinde Scharbeutz. Das ehemalige Fischerdorf hat seinen gemütlich-ursprünglichen Charakter bis in die Gegenwart hinein bewahrt. Mit dichtem Seegras bewachsene Dünen treffen auf hübsche, mit Reet gedeckte Häuser, kleine Cafés, urige Restaurants und entspannte Beach Lounges. Natürlich, aber nicht ausschließlich, steht fangfrischer Fisch hier auf den Speisekarten.

In Haffkrug geht es in der Regel etwas ruhiger zu als im benachbarten Scharbeutz – es sei denn auf dem Seebrückenvorplatz findet eine der bunten Sommerveranstaltungen wie die Fröhliche Aalwoche statt. Am langen Sandstrand fühlen sich sowohl eifrige Sandburgenbauer als auch Wasserratten und Sonnenanbeter wohl – und am ausgewiesenen Hundestrand darf auch der Vierbeiner ungestört mit ins Wasser. Die Promenaden entlang der Küste und das Hinterland laden zu kleinen wie großen Radtouren ein. Ein besonderes, maritimes Erlebnis ist der Fischerei-Erkundungspfad mit Räucherofen: Auf sechs Stationen berichtet ein erfahrener Küstenfischer über die Entstehungsgeschichte der Ostsee und gibt spannende Angel- und Zubereitungstipps.

Finden Sie jetzt Ihr Urlaubsdomizil in Haffkrug: