Urlaub in Haffkrug

Informationen über Haffkrug

Informationen über Haffkrug

Die kleine Gemeinde Haffkrug mit ihren gerade einmal 1.800 Einwohnern kann man leicht übersehen. Dennoch ist ein Urlaub hier unbedingt empfehlenswert, zumal Haffkrug als das älteste Seebad an der Lübecker Bucht gilt. Heute ist die Gemeinde Teil der Gemeinde Scharbeutz und darf sich seit dem Jahr 1970 sogar "Seebad" nennen. Seinen ursprünglichen Charme konnte sich dieser Ort bis zum heutigen Tage bewahren - Reetdachhäuser bestimmen das Bild der Stadt. Vor allem Romantiker kommen in Haffkrug also voll auf ihre Kosten.

Baden, Wandern und Action - alles ist möglich in und um Haffkrug herum

Doch auch einen entspannten Badeurlaub kann man in Haffkrug natürlich perfekt verbringen. Immerhin ist der weite Strand flach abfallend und damit auch für wasserscheue Urlauber bestens geeignet. Genausogut aber können Sie eine Wanderung Richtung Scharbeutz oder Sierksdorf unternehmen oder einfach das unvergessliche Panorama der Haffkruger Seebrücke auf sich wirken lassen. 

Sierksdorf ist übrigens ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern, denn hier befindet sich Europas einziger Freizeitpark am Meer, der "Hansa-Park". Auf der anderen Seite aber ist Sierksdorf auch für eine traumhafte Natur bekannt, die man am besten auf dem Rad erkunden kann.

Der Ort Scharbeutz wiederum beeindruckt in erster Linie mit der Strandpromenade, auf welcher man herrlich flanieren kann. Auch der Waldhochseilgarten ist ein beliebtes Ausflugsziel in Scharbeutz insbesondere für Familien mit Kindern. Von hier aus ist es zudem nicht sehr weit zum "Sea Life" am Timmendorfer Strand - dieses entführt den Besucher in die spannende Unterwasserwelt unserer Ozeane. Die Seebrücke der Gemeinde Haffkrug ist übrigens ein idealer Startpunkt für interessante Tagesausflüge, denn von hier aus starten in der Hauptsaison regelmäßig Schiffe Richtung Grömitz oder nach Travemünde.

Kulinarische Highlights warten auf Sie

Bei einem Urlaub in Haffkrug sollte man sich nicht nur dem Strandleben widmen, sondern auch die kulinarischen Highlights genießen. Fisch gibt es hier in allen erdenklichen Variationen - natürlich immer fangfrisch aus der Ostsee. Das Restaurant "Muschel" unmittelbar an der Strandpromenade ist sicher längst kein Geheimtipp mehr, dennoch kann man sich hier wunderbar kulinarisch verwöhnen lassen. Die überdachte Terrasse mit Meerblick ist hier ebenso ein Highlight wie die hervorragende Auswahl an Spitzenweinen. Gutbürgerlich essen kann man in Haffkrug wiederum im Restaurant Wiesental und sogar einen empfehlenswerten Italiener gibt es in dem kleinen Ort.

Haffkrug ist immer eine Reise wert

Die Gemeinde Haffkrug ist vor allem im Sommer einen Besuch wert, doch auch im Frühjahr oder Herbst hat diese durchaus ihre Reize. In den Sommermonaten locken zahlreiche Restaurants und Cafés zum Entspannen in der Sonne, darüber hinaus finden in den Sommermonaten zahlreiche Feste statt. Das "Aalfest" ist besonders bekannt.

Haffkrug - Unterkünfte für jeden Geschmack

ab 65,00 pro ÜN für 2 Personen
Haffkrug
2
Personen
1
Schlafzimmer
63 m²
Größe
ab 55,00 pro ÜN für 3 Personen
Haffkrug
3
Personen
1
Schlafzimmer
45 m²
Größe
ab 45,00 pro ÜN für 3 Personen
Haffkrug
3
Personen
1
Schlafzimmer
45 m²
Größe
ab 75,00 pro ÜN für 3 Personen
Haffkrug
3
Personen
1
Schlafzimmer
43 m²
Größe
Top