Mühlen Tour rund um den Großen Plöner See

Der Große Plöner See ist der größte Binnensee in der Holsteinischen Schweiz. Die fünfunddreißig Quadratkilometer große Kreisstadt Plön ist nur zu etwa zwanzig Prozent bewohnte Landfläche. Der Rest verteilt sich auf mehr als ein Dutzend Seen, zu denen auch der Kleine Plöner See oder der Trammer See gehören. Die Holsteinische Schweiz ist seit jeher ein Gebiet der Windmühlen. Für Sie als Urlauber ist das der Anlass für die Mühlen Tour; eine Themenfahrt mit dem Fahrrad in die nähere Umgebung von Plön. Auf der etwa fünfunddreißig Kilometer langen Rundstrecke bekommen Sie neben viel Landschaft und Natur auch die unterschiedlichen Mühlenarten zu sehen.

Routenverlauf: Galerieholländermühle als Sehenswürdigkeit in Ascheberg

Start und Ziel dieser informativen Mühlen Tour ist die städtische Tourist Info Großer Plöner See in der Bahnhofstraße. Die Thementour führt am Großen Plöner Sees entlang, dann weiter am Trammer See zur Gemeinde Lehmkuhlen sowie nach Theresienhof, einem Ortsteil der Gemeinde Rathjensdorf. Die kleine Gemeinde Schellhorn ist die nächste Station, gefolgt vom Scharsee sowie vom Lanker See. Das Gut Wahlstorf in der gleichnamigen Gemeinde liegt am Südostufer vom Lanker See. Aus dem ursprünglichen Wasserschloss wurde nach und nach ein repräsentatives Herrenhaus mit großen Ländereien. Die vier Quadratkilometer kleine Gemeinde Dörnick wird durchfahren, bevor das Hauptziel der Mühlen Tour, die Langenrader Windmühle in der Gemeinde Ascheberg, erreicht ist. Seit Mitte der 1980er Jahre wird die vierstöckige Windmühle Sventana genannt; sie ist das Wahrzeichen von Ascheberg. Im Anschluss an eine Rast führt der Rückweg am Ufer vom Kleinen Plöner See zurück nach Plön am Großen Plöner See. Abgerundet wird die Mühlen Tour mit einem Besuch im Plöner Schlosspark.

Sehenswürdigkeiten: Sehenswerte Natur der Plöner Seenlandschaft

Neben den Sehenswürdigkeiten in Plön wie dem Schloss, dem Wasserturm, oder dem Parnass-Turm, ist es vor allem die abwechslungsreiche Landschaft mit Seen und Flüssen, die Sie auf Ihrer Mühlen Tour begeistern wird. Die mehrstöckigen Mühlen sind weithin sichtbar, und Sie werden recht bald die unterschiedlichen Mühlentypen erkennen. Die Fahrradroute ist ein Mix aus befestigten Radwegen sowie Wegen durch Wald und Wiese. Die Strecke ist für Familien mit Kindern besonders gut geeignet; Anhänger können mitgeführt werden. Der Bummel durch die Plöner Altstadt ist ebenso interessant wie ein Besuch des Kreismuseums, der Prinzeninsel Plön und natürlich des Plöner Schlosses. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Mühlen Tour durch die Plöner Seenlandschaft.

Eine tolle Auswahl an Ferienwohnungen bei Ostsee-Appartements

Merken
4 Personen
2 Schlafzimmer
68 m² Größe
ab 65,00 pro ÜN für 4 Personen
Merken
5 Personen
2 Schlafzimmer
75 m² Größe
ab 70,00 pro ÜN für 2 Personen
Merken
4 Personen
2 Schlafzimmer
67 m² Größe
ab 60,00 pro ÜN für 4 Personen
Top